Gut essen im Seniorenpflegeheim Haus am Markt

Die gute Küche im Haus am Markt: Essen mit Genuss!

Gutes Essen wird im Haus am Markt groß geschrieben. Aus diesem Grund kochen wir überwiegend selbst. Unsere erfahrenen Mitarbeiter*innen in der Küche bereiten ausgewogene und abwechslungsreiche Mahlzeiten frisch zu. Es gibt täglich frisches Obst und auf Wunsch vieler Seniorinnen und Senioren gerne Eintöpfe und alte norddeutsche Gerichte, wie Birnen, Bohnen und Speck :) So oft es geht, greifen wir auf Zutaten aus der Region Niedersachsen zurück und kochen saisonal. Die Wünsche unserer Bewohner*innen nehmen wir uns zu Herzen und setzen ihre Lieblingsessen gern auf die Speisekarte.

 

Spezielle Diät- und Schonkost gehört nach Bedarf und ärztlicher Anweisung selbstverständlich auch dazu.

 

Die Mahlzeiten werden nach Möglichkeit zusammen im großen Speisesaal des Haus am Markt eingenommen, denn das Essen ist eine wichtige, gemeinschaftlich verbrachte Zeit für alle. Wer das Bett nicht verlassen kann, ist aber auch nicht allein. Er wird von unseren Mitarbeiter*innen behutsam beim Essen unterstützt.

 

Auch zeitliche Besonderheiten, wie ein spätes Frühstück, berücksichtigen wir gern.